Katharina Gross
Katharina
 

 

 
   *1982 in der Schwarzwaldmetropole Freiburg
- diplomierte Jazz- und Popularmusikerin mit HF E-Bass und Kontrabass der staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim.
Als vielseitig interessierte und gefragte Bassistin im Rhein-Neckar-Raum liebt sie Musik aus aller Welt.
Sie hat sich im Libanon, in Syrien und in Brasilien mit Orchesterprojekten weitergebildet.

In den letzten Jahren war sie an den Städtischen Theaterbühnen von Mannheim, Heidelberg, Baden-Baden (und jüngst auch im Staatstheater Darmstadt) in verschiedenen Schauspielproduktionen wie u.a. 'Die Dreigroschenoper', 'Elektra' und 'Woyzeck' live zu hören.
Sie spielt die tiefen Töne im Celebration Gospel Choir, komponierte und performte 2011 Musik für ein 12 minütiges Ballett namens 'Epilog' von Luis Eduardo Sayago und war 2006 in John King's Band zu 'Open Strings' des Kevin O'Day Balletts.

Sie tourte 2012 mit Ellen Klinghammer und später Paddy Kelly's 'Eurosarium Tour' durch Deutschland und Frankreich.
2014 wurde sie für die Tour des europäischen Jazz-Pilotprojektes SOFIA von Nicole Johänntgen in die Schweiz gerufen.

Katharina ist aktuell Teil der Bands: Abatjour, Trio Divan, Cris Gavazzoni's Nativa Brasileira Band, Brigada N.G.,Tango a la Turka und Scriabin Code.